Massiv bauen

Massiv Bauen

Für jeden Bauwilligen sind die zentralen Themen Qualität, Wert und Beständigkeit. Neue Technologien, ein gestiegenes Umweltbewusstsein und die anerkannten Vorteile Massiver Baustoffe sowie das gute Preis-Leistungsverhältnis sind unschlagbare Argumente für die massive Bauweise. Massiv bauen hat Tradition und Zukunft. Überzeugende Vorteile sprechen dafür:

– Natürliche Baustoffe
Massive Baustoffe bestehen aus natürlichen, mineralischen Rohstoffen wie Kalkstein, Sand, Kies und Ton. Sie sind die besten Voraussetzungen für ein gesundes und ökologisches Wohnen.

– Gesundes, ausgeglichenes Raumklima
Das behagliche Wohnklima massiver Häuser entsteht aus der Kombination hoher Wärmedämmung mit Wärmespeicherung und Feuchteausgleich. Sie sparen dadurch im Winter Heizenergie und verhindern im Sommer die Überhitzung des Hauses. Es kommt zu geringen Temperaturschwankungen.

– Wirtschaftlich
Massive Häuser glänzen durch niedrige Investitions-, Unterhalts- und Betriebskosten sowie eine lange Lebensdauer und hohe Wertbeständigkeit.

– Optimaler Lärmschutz
Massive Baustoffe schützen mit Ihrer Masse gegen Lärm: Denn je schwerer und größer die Masse, desto besser die Schalldämmung.

– Rundum sicher
Massivhäuser zeichnen sich durch überzeugende Sicherheit bei Sturm, Wasser und Feuer aus. Bei Wasser- oder sonstigen Feuchtigkeitsschäden trocknen die Baustoffe ohne große Feuchteschäden wieder aus.

– Wertbeständig
Massiv gebaute Häuser leben viele Generationen lang und sind eine beständige Wertanlage. Sollte sich die Lebenssituation einmal ändern, kann das Haus den individuellen Wünschen angepasst werden.